Papier Objekte   Archiv

 

Der Titel La scuola di Atene (Die Schule von Athen) wurde erstmals von Giovanni Pietro Bellori im Jahr 1695 genannt.

Ein Fresko des Malers Raffael, das dieser von 1510 bis 1511 in der Stanza della Segnatura des Vatikans (ursprünglich der Saal für die Unterschriftsleistung in den Privaträumen des Papstes) für Papst Julius II. anfertigte. Das Bild ist Teil eines Zyklus, der neben der Schule von Athen den Parnass, die Disputa des allerheiligsten Sakramentes (Disputa del Sacramento) und die Kardinals- und Gottestugenden darstellt. 1

1 Wikipedia